Jahresprogramm 2013

Im Jahr 2013 richtet sich das Jahresprogramm in seiner thematischen Ausrichtung dezidiert an die vielen Unterstützer_innen und die Extended Family, ohne welche die Unternehmung VBKÖ nicht realisierbar wäre: Die anvisierten Projekte, Ausstellungen, Workshops, Vortragsreihen und Interventionen im öffentlichen Raum, sowie diverse Performanceprogramme besprechen und untersuchen das Thema Freundschaft, Do-It-Together, Gemeinschaftssinn und Care Taking.

Mit diesem thematischen Schwerpunkt rund um Frauen*netzwerke und Commoning wird sich die VBKÖ wieder auf feministische Praxen als Ausgangspunkt für alternative und neue künstlerische und gesellschaftliche Aktionsfelder konzentrieren. Die gegenseitige Unterstützung, Almende und der Gemeinschaftssinn waren und sind grundlegende Ausgangspunkte für einen zeitgenössischen Feminismus, der von der VBKÖ in Kunst und Kultur seit über einem Jahrhundert exemplarisch praktiziert wird.