Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

“RUNNING GAG” Performance by Sööt/Zeyringer

Performance / Uraufführung  Termine und Ort: VBKÖ – Maysedergasse 2, 1010 Vienna 11.04.2018, 20:00 13.04.2018, 18:00 14.04.2018, 16:00 14.04.2018, 18:00 das weisse haus – Hegelgasse 14, 1010 Vienna 17.04.2018, 20:00 21.04.2018, 18:00 21.04.2018, 20:00   Das weibliche Performanceduo Sööt/Zeyringer begeistert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Programm, Veranstaltungen | Comments Off on “RUNNING GAG” Performance by Sööt/Zeyringer

TALK: The City And Its Displaced Imaginary, Berhanu Ashagrie Deribew and Juliana dos Santos

The City And Its Displaced Imaginary A talk between Berhanu Ashagrie Deribew and Juliana dos Santos Language: English/Portuguese (with translation into English) Thursday, December 1, 2016, 6:30 pm Drastic modernization activities have been taking place in many city spaces and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Comments Off on TALK: The City And Its Displaced Imaginary, Berhanu Ashagrie Deribew and Juliana dos Santos

„Eine Minute der Möglichkeiten …“, 5.-6. November, VBKÖ Ateliers

VBKÖ | ATELIERS: Vier Künstlerinnen laden jeweils eine KünstlerIn ein, um sich auf einen künstlerischen Dialog einzulassen – auf „Eine Minute der Möglichkeiten …“ Was kann „eine Minute“ des Austauschs eröffnen, wenn die Arbeitsweisen und Themen ähnlich oder ganz verschieden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Comments Off on „Eine Minute der Möglichkeiten …“, 5.-6. November, VBKÖ Ateliers

Intersectionality, co-constitution of oppression: the epistemological contribution of antiracist and decolonial feminisms

Yuderkys Espinosa: “In the presentation I address what I consider the greatest epistemological contribution of Black and of color feminisms in the US: its attempts to theorize and overcome the fragmented treatment of oppression. I will show how this attempt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Comments Off on Intersectionality, co-constitution of oppression: the epistemological contribution of antiracist and decolonial feminisms

Ein unbequemer Abend des Unstimmig seins in Englisch mit Ectoplasmic Materialism

Ein unbequemer Abend des Unstimmig seins in Englisch mit Ectoplasmic Materialism Wir sitzen in Räumen, die vielleicht anders sind als der Raum, in dem du dich gerade befindest. Wir treiben auf einem emotional aufgeladenen rosa schleimigen Fluss. Wir denken über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Comments Off on Ein unbequemer Abend des Unstimmig seins in Englisch mit Ectoplasmic Materialism

5 – UHR – TEE: AN.SPRECHEN an.schläge – das feministische Magazin und VBKÖ im Gespräch

Diskussion über feministische Recherche- und Produktionsbedingungen, kollaborative Strukturen und partizipatorische (Zwischen)räume im Journalismus und der Kunst: wir blicken auf die 30- und 106-jährigen Geschichte*n von an.schläge und VBKÖ und fragen nach dem Verhältnissen zwischen feministischen, queeren und dekolonialen Theorien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Comments Off on 5 – UHR – TEE: AN.SPRECHEN an.schläge – das feministische Magazin und VBKÖ im Gespräch

WIDERSTÄNDIGE ARCHIVE / ARCHIVING AS RESISTANCE / DİRENİŞİN ARŞİVLENMESİ

WIDERSTÄNDIGE ARCHIVE ARCHIVING AS RESISTANCE DİRENİŞİN ARŞİVLENMESİ SA 4. 7. 2015, 15:00 – 18:30, VBKÖ Präsentationen & Diskussionen mit *durbahn (bildwechsel / Hamburg), Arif Akkılıç (Archiv der Migration / Wien), Sissi Kata (Stichwort / Wien) Konzept & Organisation (Projektgruppe): Maren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on WIDERSTÄNDIGE ARCHIVE / ARCHIVING AS RESISTANCE / DİRENİŞİN ARŞİVLENMESİ

Screening-Programm: TROPICAL VIDEO AKTIVISMUS

TROPICAL VIDEO AKTIVISMUS Transformative Illegalitäten & Post-Porning Genders Kuratiert von Fernanda Nogueira 7. März 2015, 16-21h Dieses Screening-Programm ist aus der Dringlichkeiten eines kollektiven Körpers entstanden: ein Körper, der sich aus Fragmenten zusammensetzt, ein Mutant, der sich jeglicher Art von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on Screening-Programm: TROPICAL VIDEO AKTIVISMUS

THERE ARE SOME THINGS WE NEED TO TALK ABOUT

THERE ARE SOME THINGS WE NEED TO TALK ABOUT Eine Reihe von Künstlerinnengesprächen über geteilte Notwendigkeiten. Konzept und Organisation: Katrin Hornek und Johanna Tinzl ///////////////////////////// Der Abend bildet den Abschluss einer zweijährigen Talkreihe, bei der Katrin Hornek und Johanna Tinzl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on THERE ARE SOME THINGS WE NEED TO TALK ABOUT

WORKSHOP: WAS HEISST HIER KOLLEKTIV?!

Workshop mit Dagmar Fink und Katja Wiederspahn / queer_feministisches Übersetzungskollektiv gender et alia Samstag, 13. Dezember 2014, 12.00-17.00 Uhr Kollektive bewegen sich, gerade in den Feldern von Kunst und Wissenschaft, häufig im Spannungsfeld zwischen einerseits großem Wirbel um einzelne, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on WORKSHOP: WAS HEISST HIER KOLLEKTIV?!

AUF DER COUCH – Toni Schmale und Wally Salner im Gespräch mit Christiane Erharter

Toni Schmale und Wally Salner im Gespräch mit Christiane Erharter Mittwoch 2. Juli 2014, 19:00 “Auf der Couch” ist ein gemeinsamer Wordrap über die Ausstellung Cc – zu Freundschaft, Zusammenarbeit, Feminismus, Lifestyle, Sound etc. entlang des Textes “Auf der Couch” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | 1 Kommentar

there are some things …

THERE ARE SOME THINGS WE NEED TO TALK ABOUT Eine Reihe von Künstlerinnengesprächen über geteilte Notwendigkeiten. Konzept und Organisation: Katrin Hornek und Johanna Tinzl Katrin Hornek und Johanna Tinzl laden vier Künstlerinnen dazu ein, mit einer Partnerin ihrer Wahl je … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on there are some things …

Marie Lang BLOCK

Im Moment nützen wir den Ausstellungsraum der VBKÖ als eine Art Denk-und-Experimentierraum, um verschiedenste Materialien zu sichten, Aktionen zu besprechen und mögliche Kombinationen von Text, Objekt, Bild und Performance auszuprobieren. Der Raum fungiert als Ausstellung, Wohnzimmer oder Probebühne. MARIE LANG BLOCK

Veröffentlicht unter Aktuell, Veranstaltungen | 2 Kommentare

“THE BALLS ARE OURS”

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on “THE BALLS ARE OURS”

Solidarity across Borders? Rethinking Politics in a Postcolonial World

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on Solidarity across Borders? Rethinking Politics in a Postcolonial World

Dick Ass Bussi BALL

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on Dick Ass Bussi BALL

Care im prekären Alltag und im gemeinsamen Organisieren

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on Care im prekären Alltag und im gemeinsamen Organisieren

pARTicipate – Einladung Diagramme (weiter)zuentwickeln

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on pARTicipate – Einladung Diagramme (weiter)zuentwickeln

EM SCHWARZWALD VORTRAG (in Englisch): Wenn wir spielen – Einblicke in Ästhetik, Ethik und Politik von Queer BDSM

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on EM SCHWARZWALD VORTRAG (in Englisch): Wenn wir spielen – Einblicke in Ästhetik, Ethik und Politik von Queer BDSM

DORIS GUTH VORTRAG: Performing Emotion – Performing Gender Das Liebespaar und seine Repräsentation in Lifestyle-Zeitschriften

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Comments Off on DORIS GUTH VORTRAG: Performing Emotion – Performing Gender Das Liebespaar und seine Repräsentation in Lifestyle-Zeitschriften